Café-International

  Das Café soll die Möglichkeit bieten, mit den Bürgern des Schrobenhausener Landes in Kontakt zu treten und sich kennenzulernen. Hier kannst du Kontakte mit Menschen aus der Region und aus […]

Was Geflüchtete wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten Eine 60-seitige, zweisprachige Broschüre (Englisch-Deutsch, Französisch-Deutsch, Arabisch-Deutsch), des DGB gibt wichtige Hinweisen über grundlegende Rechte auf dem Arbeitsmarkt. Sie richtet […]

Leserbrief an die Schrobenhausener Zeitung

Zu „Bürgerversammlung in Steingriff“ (SZ vom 20. April): Bei der Bürgerversammlung in Steingriff wurde u.a. unserem Bürgermeister die Frage nach den Kosten der Asylpolitik gestellt. Sicher ist es richtig, dass […]

SoNeSOB - unser neues Projekt ist online

Soziales-Netzwerk-Schrobenhausener-Land Social Network wird in der heutigen Zeit von vielen genutzt. Gerade im Bereich des Ehrenamtes wird es immer wichtiger sich zu vernetzten. Viele wollen sich vernetzten aber persönliche Daten nicht einem großen Social […]

SOBA - Mini Talk (2)

Viele Freiwillige kümmern sich um die Integration von Flüchtlingen im Schrobenhausener Land. Aber nicht nur hier, auch in vielen anderen Bereichen geht nichts ohne ehrenamtliche Helfer.

SOBA - Mini Talk

Die drei Landtagswahlen der letzten Woche haben deutlich gezeigt was die Menschen in unserem Land beschäftig. Auf dem Stand der Stadt Schrobenhausen gab es passend dazu das Thema: „Ist Schrobenhausen noch bunt?“.

ADIA Erding – ist ein multilingualen Sprach-Lern- / Bildungs – und Informationsportal für Geflüchtete – Helfer – Gemeinden – Unternehmen

Die Macher von ADIA Erding versuchen ALLES, was sonst mühsam zusammen gesucht werden muss, systematisch – immer aktuell anzubieten, damit andere Helfer Ihre wertvolle Zeit für die wichtigen und richtigen Dinge des Lebens nutzen können.

Ganz nach dem Motto: „Wir Schaffen Das“.

  0

Der Bayerische Rundfunk möchte mit einer bundesweiten Online-Umfrage unter Flüchtlingen einen Beitrag zu einer sachlichen Diskussion leisten. Dazu wurde ein Online-Fragebogen erarbeitet, der sich an die Flüchtlinge selbst wendet. Er […]

 Jetzt unterstützen! Pro Asyl, medico international und andere Organisationen haben einen Aufruf gegen das Asylpaket II veröffentlicht. Die Initiatoren befürchten, dass mit dem Gesetz vielen Asylsuchenden der Zugang zu einem […]

Asylpaket II stoppen

Keine Einschränkung von fairen Asylverfahren Mit einem offenen Brief haben sich 218 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus ganz Deutschland an den Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas gewandt und […]