Erstes Café-International gut besucht

Am vergangenen Sonntag öffnete das „Café International“ zum ersten Mal seine Türen. Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich über 70 Gäste in der Schrobenhausener Innenstadt.

Es wird ein weiteres „Café International“ im Juli geben. Natürlich sind auch wieder helfende Hände gesucht. Wer Lust und Zeit hat kann sich gerne beteiligen. Organisiert Wird das nächste Café im Netzwerk „SoNeSOB“ in der Gruppe „Café International„.

Kommentar verfassen