Schrobenhausen trifft Vorbereitungen

Das Landratsamt verlässt sich voll und ganz auf die ehrenamtlichen Helfer

postitstadthallewenn es um die tägliche Essensausgabe für die Flüchtlinge in der Stadthalle geht. Morgens und Abends sollen Lunchpakete geliefert werden, die keiner Ausgabe bedürfen, doch jeden Mittag um 13:00 Uhr sollen sich ehrenamtliche Helfer finden, welche die vom Kreiskrankenhaus gelieferte Mahlzeit an die Flüchtlinge verteilen. Dies wurde den Vertretern der Helferkreise erst vergangenen Freitag, dem 03.07., bei einer Begehung der Stadthalle mitgeteilt.

Mit anwesend waren dort außerdem Vertreter des Landratsamtes, der Stadt, sowie Bürgermeister der Region. Zunächst bedankte sich der Landrat beim Schrobenhausener Bürgermeister für die Bereitstellung der Stadthalle als Übergangslösung bis zur Fertigstellung des Containerdorf in der Bürgermeister-Götz-Straße zum 1. August. Als Alternative war anfangs auch die Turnhalle des Gymnasiums im Gespräch, doch mit der jetzigen Lösung schien der Landrat sehr zufrieden. Maximal vier mal 15 Flüchtlinge werden in der nächsten Zeit kommen, ob diese jedoch alle in der Stadthalle untergebracht werden, ist noch unklar. Als weitere Unterbringung käme beispielsweise auch der Alte Wirt in Aresing in Frage.

Die Stadthalle ist inzwischen vorbereitet:

Bauzäune als Trennwände, Betten und Spinde, sowie Waschmaschinen und Getränkekühler stehen bereit (Bildergalerie). Zur Verfügung sind außerdem die hauseigenen Toiletten und Waschbecken, zum Duschen dürfen die Sanitäranlagen in den Umkleiden des FC Schrobenhausen am Jahnweg genutzt werden.

Mehr Bilder: klick hier……

Als Ansprechpartner für Flüchtlinge und Helfer wird  einmal wöchentlich jemand vom Landratsamt vor Ort sein, trotzdem ist klar, dass die Stadt auf ehrenamtliche Helfer angewiesen sein wird. Dadurch, dass die Flüchtlinge nicht alle auf einmal ankommen werden, können die Ehrenamtlichen langsam in ihre Aufgaben hineinwachsen.

Für den 20.07. ist im Pfarrsaal eine öffentliche Infoveranstaltung geplant.

Kommentar verfassen